• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Bundestagsabgeordnete auf Pilger-Tour

Aufruf Veronika Bellmann sucht Begleiter - Wanderung am 29. September

Freiberg. 

Freiberg. Nachdem Veronika Bellmann ihre für 28. Juli geplante Pilgerwanderung auf dem sächsischen Jakobsweg wegen der damals extremen Hitze abgesagt hatte, steht nun ein neuer Termin fest. Demnach lädt die mittelsächsische CDU-Bundestagsabgeordnete Interessenten für den 29. September ein, die 15 Kilometer lange Strecke zwischen Göda nach Bischofswerda gemeinsam per pedes zurück zu legen. Während der Wanderung ist ein Zwischenstopp an der Pilgerstation "Gästehaus der Steinmetzschule in Demitz-Thumitz" geplant, auch eine entsprechende kleine Wegzehrung wird angeboten. Treffpunkt ist 7.30 Uhr am Busbahnhof Freiberg. Von dort geht es per Bustransfer nach Göda. Die Rückkehr nach Freiberg ist für 18 Uhr vorgesehen. Die Kosten für den Tagesausflug belaufen sich auf 25 Euro.

Um genau planen zu können, ist eine Voranmeldung unbedingt notwendig. "Wer mit uns wandern will, sollte sich bis 20. September unter der Angabe seines Name, der Adresse und Rufnummer sowie Email-Adresse in meinem Wahlkreisbüro Freiberg oder per E-Mail melden", sagte die Bundestagsabgeordnete. Das Büro ist unter der Nummer 03731/212967 erreichbar. Auf elektronischem Weg ist die Anmeldung über veronika.bellmann.wk@bundestag.de möglich.



Prospekte