"Die Schäfer" sind die Stargäste in Ottendorf

Fete 26. Ottendorfer Dorf- und Kinderfest lädt von Freitag bis Sonntag zum Abfeiern ein

Lichtenau/OT Ottendorf. 

Lichtenau/OT Ottendorf. Eines der beliebtesten Dorffeste der Region ist das jährlich stattfindende Dorf- und Kinderfest in Ottendorf. Inzwischen bereits zum 26. Mal wird zum großen Feiern auf den Sportplatz des Lichtenauer Ortsteiles eingeladen. Die Mitglieder des Fördervereines der Freiwilligen Feuerwehr Ottendorf haben auch in diesem Jahr wieder einen breit gefächerten Mix im Angebot. Am Freitag geht's 18 Uhr mit dem Festplatzbetrieb los. Freibieranstich, die Mädels vom Karnevalsverein Mittweida, Disco mit Frank, Pole-Dance-Show und Nena Cover Show folgen.

Der Samstag bietet neben dem beliebten Schülercafé und dem Festplatzbetrieb ab 14 Uhr Unterhaltung mit dem Animationsteam aus Chemnitz. Turnshow, Puppentheater und Boogie sind weitere Programmpunkte. Das Abend-Programm bestreiten "Die Kellergeister" aus Mittweida, und die Hartmannsdorfer Schalmeien. Ab etwa 22.15 Uhr gibt's außerdem ein großes Feuerwerk. Der dritte Festtag startet bereits ab 10.30 Uhr mit dem Festbetrieb, und ab 11 Uhr beginnt der Frühschoppen. Die Kultgruppe der Volksmusik "Die Schäfer" treten dann ab 14 Uhr auf.

Rühriger Organisator sucht immer neue Acts

Gert Eidam, einer der Hauptorganisatoren des Fördervereines: "Wir sind immer auf der Suche nach neuen Künstlern, ohne dabei auf jahrelang Bewährtes zu verzichten", sagte er dazu, wieso gerade diese Akteure bei der 26. Festauflage mit dabei sind. Die Programm-Palette reicht von Tanz über unterschiedliche Musik-Genres von Volksmusik über Schlager und Blasmusik bis hin zu Pop, Rock sowie Humor. Details zu den einzelnen Programmpunkten sind dem Fest-Programm zu entnehmen.