Die spannende Welt der Minerale

Event Interessante Schätze am 16. Februar angeboten

die-spannende-welt-der-minerale
Thomas Grütze (Foto) aus Freiberg sammelt insbesondere Minerale aus der Umgebung seiner Heimatstadt. Foto: Ulli Schubert

Flöha. Eine Premiere gibt es zur 30. Auflage der Flöhaer Mineralienschau am 16. Februar: Erstmals findet die Veranstaltung mit Tausch und Verkauf in der Mensa der Oberschule Flöha-Plaue, Augustusburger Straße 81, statt. Von 9 Uhr bis 16 Uhr bieten Mineraliensammler aus Sachsen und darüber hinaus an ihren Ständen interessante Schätze wie Minerale, Fossilien und Schmucksteine an.

Im vergangenen Jahr wurden mehr als 400 Gäste gezählt. Die Besucher konnten beispielsweise bei Katrin Schlegel aus Aue einen sehr attraktiven Fluorit aus der Mine in Weardale in Großbritannien, die den Namen ihrer Tochter Diana Maria trägt, bestaunen. Thomas Grütze (Foto) aus Freiberg sammelt insbesondere Minerale aus der Umgebung seiner Heimatstadt. Er hatte aber auch einen Dodoxylon, einen versteinerten Baum aus Chemnitz-Hilbersdorf, dabei.