Drei Fahrzeuge kollidieren mit Jungbullen

Polizei Das Tier verendete

A72/Penig. 

A72/Penig. Freitagabend gegen 21.30 Uhr gelang ein Jungbulle, aus bisher ungeklärter Ursache, auf die A72 in Richtung Leipzig. Dort kollidierten drei Fahrzeuge mit dem Tier, welches in der Folge verendete.

An den Fahrzeugen entstand jeweils ein Sachschaden von ungefähr 4.000 Euro. Die Insassen blieben unverletzt.