• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Engagement für Feuerwehr-Nachwuchs Naundorf

Ehrenamt Überraschung für besondere Arbeit

Naundorf. 

Naundorf. Es war eine kleine Überraschung für Maria Leufert (r.), als ihr bei einer Versammlung der Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Naundorf mit einem Mal Anneka Richter und Hans-Ferdinand Schramm (v.l.) von der Sparkasse Mittelsachsen gegenüber standen, und ihr einen Pokal nebst einem Scheck überreichten. Für Aufklärung sorgte dann Wehrleiter Mario Kummer (2.v.r.).

Maria Leufert gelang ein kleiner Wahnsinn

Er hatte Maria Leufert heimlich bei der Sparkassen-Stiftung für Jugend und Sport für den "Nachwuchspreis Ehrenamt" angemeldet. Seit mehr als zehn Jahren kümmert sich die junge Frau um die Jugendfeuerwehr, schaffte es, dass aus einer kleinen Truppe von weniger als zehn Mitgliedern eine 26 Leute starke Einheit wurde. "Das ist ein kleiner Wahnsinn", lobte Sparkassenvorstand Schramm. Auch die Wehr selbst erhielt einen Scheck für die Vereinskasse.