• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

Es blüht im Grünen Gartenzimmer

Natur Kinder und Jugendliche an die Natur heranführen

Brand-Erbisdorf. 

Brand-Erbisdorf. Seit mehr als drei Jahren schon gibt es das Grüne Gartenzimmer in der Kleingartenanlage "Am brüllenden Löwen". Betrieben wird die einst verwilderte Parzelle vom Kinder- und Jugendfreizeitzentrum (JUFZ) des "Kinderland Sachsen". JUFZ-Leiterin Heike Lorenz lud in dieser Woche zum Tag der offenen Tür ein, damit alle Interessierten sehen konnten, wie es voran geht. Denn es sind die Kinder der Stadt, die hier die Beete pflegen, die Laube in Schuss halten und Neues schaffen. Wie etwa das große Insektenhotel, welches nun im Garten steht. Vor allem die Kinder der Kita "Sonnenglanz" haben daran ihren Anteil. Unterstützt wurden sie von ehrenamtlichen JUFZ-Mitarbeitern. "Für uns ist es wichtig, die Kinder und Jugendlichen an die Natur heranzuführen", so Heike Lorenz. Das gelinge sehr gut, denn nicht wenige kommen gerne und freiwillig, um im Gartenzimmer zu helfen.