Fahrbahnnässe: Pkw überschlägt sich auf der A4

Polizei Der Fahrer verletzte sich schwer

Freitagabend gegen 21.35 Uhr befuhr ein 32-jähriger Fahrer eines Pkw Golf die A4 in Richtung Dresden. Aufgrund der Fahrbahnnässe durch starken Regen und der nicht angepassten Geschwindigkeit kam der Mann ins Schleudern und von der Fahrbahn ab. Er kollidierte mit der Schutzplanke und einem Hinweisschild.

Laut der Polizei verletzte sich der Fahrer schwer und es entstand ein Sachschaden von insgesamt 35.100 Euro.