Farben aus Naturmaterialien

Kultur Kunstfans in Hohenstein können im November einiges entdecken

Hohenstein-Ernstthal. In der Karl-May-Stadt bekommen Kunstfreunde in den nächsten Wochen noch viel geboten, ehe ungewöhnliche Ausstellungen im Laufe des Monats November zu Ende gehen. In der Kleinen Galerie am oberen Altmarkt stellt Matthias Stein aus Chemnitz unter dem Titel "Thema und Variation" noch bis zum 23. November Bilder, Grafiken und Collagen aus, bei denen die verwendeten Farben aus Naturmaterialien für eine ganz besondere Erscheinung sorgen. Die Ausstellung "Kunst verbindet" im Rathaus ist noch bis 30. November zu sehen. Hier werden Werke von Künstlern aus der Region zusammen mit Arbeiten von Kunstschaffenden aus der Partnerstadt Burghausen gezeigt, was für eine sehr abwechslungsreiche Ausstellung sorgt. Im Textil- und Rennsportmuseum an der Antonstraße heißt es noch bis zum 11. November "Das Freundschaftsband - Stadtlandschaften aus Mitteldeutschland". Hier sind textile Bilder zu sehen, die im Rahmen einer überregionalen Ausschreibung entstanden sind.