Ferienspaß mit Eduard auf dem Schloss

Führungen Schnipseljagd in den Herbstferien und durch die Kostümausstellung am 27. Oktober

Rochsburg . Vor dem Schloss Rochsburg empfängt Gästeführerin Carmen Petrus die Kinder um mit ihnen auf eine interessante Schnipseljagd nach dem verschollenen Schatz von Rochsburg zu gehen. Bevor die Steppkes aber losziehen können, erfahren sie erst einmal etliches aus der Geschichte des Schlosses und wie es früher darin zu ging. Interessant ist es entlang des Wehrganges zu marschieren, der noch die originalen Bodenbretter hat auch im Pferdestall verweilt die Gruppe, der sich auch die Eltern und Großeltern anschließen können. Vielfach kommen auch Besucher von weiter weg wie eine Familie aus Döbeln, die über eine Zeitung vom Ferienangebot gelesen hatten. "Wir wurden neugierig und sind nun zum ersten Mal auf der Rochsburg. Eine sehr schöne historische Anlage, auch das Museum werden wir uns noch anschauen", verrät die Mutter und weiter geht es immer der erfahrenen Burgführerin hinter her. Sie und die Kinder suchen mit Eduard der Fledermaus nach einem geheimen Plan den verschollenen Schatz. Es ist nicht leicht, denn das Schlossgespenst bewacht den Schlüssel zum Schatz. Aber zu guter Letzt finden die Mädchen und Jungen in einer Truhe den Schatz neben Süßigkeiten auch noch Glückssteine, die mit nach Hause genommen werden können. In den Schulferien gibt es noch zwei weitere Schnipseljagden, am 22. und 24. Oktober jeweils 14 Uhr. Voranmeldung unter Telefon 037383/803810.

Außerdem möchte Carmen Petrus auf ein neues Angebot im Schloss hinweisen. Seit 2003 existiert die bei Besuchern besonders beliebte Kostümausstellung auf Schloss Rochsburg, die 52 ausgewählte Beispiele aus 1000 Jahren europäischer Modegeschichte zeigt. Ab sofort kann man diese besondere Schau nicht nur eigenständig entdecken, sondern auch im Rahmen der neuen Sonderführung "Von Absatz bis Zylinder", die am 27. Oktober 13 und 15 Uhr stattfinden. Bei der Reise vom Mittelalter bis zur Neuzeit erwartet die Besucher sicherlich auch die eine oder andere Überraschung. Reservierung erforderlich.