• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Vogtland

Feuerwerkhersteller Weco will Freiberger Standort schließen

Industrie Grund für mögliche Schließung seien erheblich Einbußen durch Corona-Pandemie

Freiberg. 

Freiberg. Bereits seit 1991 produziert die Weco Feuerwerk GmbH ihre Produkte neben den Standorten Kiel und Eitorf auch im mittelsächsischen Freiberg. Diese Niederlassung soll, wie der MDR Sachsen berichtet, nun allerdings zum Ende des laufenden Kalenderjahres geschlossen werden. Von der Schließung betroffen wären etwa 100 Mitarbeitende.

Hohe Umsatzeinbußen aufgrund von Corona-Pandemie

Eine direkte Bestätigung, dass die Fabrik Ende 2021 ihre Tore in Freiberg schließt, gebe es allerdings noch nicht - viele interne Abstimmungen seien demnach aktuell noch im Gange. Grund für die mögliche Schließung ist laut des MDR der Wegbruch von einem Großteil des Silvestergeschäftes im vergangenen Jahr in Folge der Corona-Pandemie - und damit rund 95 Prozent des Jahresumsatzes.