Freiberg vor dem glamourösen Höhepunkt

Event Wirtschaftsball am 21. Oktober - Karten noch erhältlich

freiberg-vor-dem-glamouroesen-hoehepunkt
Den Ball der Freiberger Wirtschaft darf man sich nicht entgehen lassen. Foto: Wieland Josch/Archiv

Freiberg. Es sind zwar noch einige Wochen, bis sich im Konzert- und Ballhaus Tivoli wieder der Vorhang zum Freiberger Wirtschaftsball hebt, aber spätestens, wenn in einer Woche die Sommerferien enden, wird allmählich die Fieberkurve ansteigen. Die 14. Auflage des von den Freiberger Wirtschaftsjunioren organisierten Events beginnt am 21. Oktober ab 18 Uhr. Und wer jetzt noch keine Tickets hat, der sollte allmählich tätig werden, denn verpassen darf man diese Veranstaltung auf gar keinen Fall. Nicht ohne Grund ist sie der glamouröse Höhepunkt des Jahres in der Silberstadt.

Schüler gestalten Werkschau zu Ehren von "Loriot"

Auch diesmal erwartet die Gäste ein abwechslungsreiches Programm, dessen Höhepunkt von den Schülern des Geschwister-Scholl-Gymnasiums gestaltet wird. Sie präsentieren eine Werkschau des wohl größten deutschen Humoristen: Loriot. Für Spaß ist also schon gesorgt. Die Musik übernimmt mit "Götz Bergmann & his Gentlemen" ein absolutes Top-Quartett. Dazu gibt es wieder Speis und Trank vom Feinsten. Zahlreiche gute Gründe also, diesen Abend nicht zu versäumen. Ganz abgesehen davon, dass sich Gelegenheit bietet zu manch interessantem Gespräch. Karten gibt es unter www.freiberger-wirtschaftsball.de.