• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Geführte Radtour nach Kohren-Sahlis

Freizeit Start am Märchenbrunnen auf dem Burgstädter Markt

Burgstädt. 

Burgstädt. Am 29. September um 9 Uhr startet am Märchenbrunnen auf dem Markt Burgstädt eine geführte Radtour nach Kohren-Sahlis zum Michaelistag. Um 10 Uhr bietet sich auf dem Markt in Lunzenau eine weitere Einstiegsmöglichkeit in die Tour. Gästeführer Joachim Zwintzscher bringt die Teilnehmer über Hohenkirchen, Lunzenau und Meusen nach Kohren-Sahlis.

Unterwegs erfährt man Spannendes zu Hohenkirchen, zum Eisenbahnmuseum "Prellbock" in Lunzenau, zum Irrgarten der Sinne in Linda, zur Geschichte der Burgruine Kohren-Sahlis sowie zum Töpferhandwerk. In Kohren-Sahlis kann der Michaelismarkt besucht werden. Streckenlänge: 50 Kilometer. Die Teilnahme ist kostenfrei. Das Tragen eines Radhelmes wird empfohlen, für Kinder ist es Pflicht.



Prospekte