• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Mittelsachsen

Interessante Vorträge in Lichtenstein

Kaffeeklatsch Historie des Musikvereins

Am morgigen Sonntag findet der 75. Museumskaffeeklatsch statt. Diesmal führt die Veranstaltung nach Rödlitz in die alte Schule (Obere Dorfstraße 4). Das Haus ist heute Domizil des Musikvereins Lichtenstein, dessen Geschichte der thematische Schwerpunkt der Veranstaltung sein wird. Darüber hinaus geht es um die Geschichte der benachbarten Kirche, die auch besichtigt werden kann. Kaffee und Kuchen gibt es ab 14.30 Uhr, Vorträge beginnen 15.30 Uhr. Der Eintritt zur Veranstaltung kostet 1,50 Euro.

Ein öffentlicher Vortrag des Vereins für Geschichte der Stadt Lichtenstein findet am kommenden Montag statt. In Springmanns Hotel Parkschlösschen an der Rödlitzer Straße wird Andreas Barth aus Kuhschnappel zu Gast sein. Er spricht zum Thema "Von Jean Paul bis Karl May - Kuhschnappel in der Weltliteratur". Beginn der Veranstaltung ist 18.30 Uhr.