• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

"Komm auf Tour": Welcher Beruf passt wirklich?

Projekt Jugendliche in Döbeln entdecken spielerisch ihre Stärken

Döbeln. 

Döbeln. Beim Projekt "Komm auf Tour - meine Stärken, meine Zukunft" entdecken rund 600 Schüler aus dem Landkreis auf spielerische Weise ihre Stärken und verbinden diese mit beruflichen Perspektiven. Das Projekt zur Stärkenentdeckung, Berufsorientierung und Lebensplanung für Schüler findet vom 28. bis 30. August im Sport- und Freizeitzentrum Welcome Wellness in Döbeln statt. Im Mittelpunkt von "komm auf Tour" steht ein großer Erlebnisparcours mit verschiedenartigen Spielstationen, der die Jugendlichen motiviert, sich mit Spaß, unverkrampft und angstfrei mit ihrer Berufs- und Lebensplanung auseinanderzusetzen.

Eigenwahrnehmung kann überprüft werden

In Gruppen geht es auf die Reise zu vier fantasievollen Orten. Mitarbeiter von regionalen Beratungsstellen begleiten und unterstützen die Schüler. An jeder Station entscheiden die Jugendlichen, welche der überraschenden Aufgaben sie lösen wollen. Je nach Wahl von Aufgabe und Lösungsweg gibt es verschiedene Stärken für die Schüler. Am Ende prüfen die Schüler, ob die spielerisch entdeckten Stärken mit ihrer Selbsteinschätzung übereinstimmen. Die Stärken sind mit Berufsfeldern verbunden, sodass die Jugendlichen über Materialcollagen auch entdecken, welche beruflichen Möglichkeiten auf sie warten könnten.



Prospekte