• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz
Westsachsen

Kreative Ideen fürs Ehrenamt gesucht

Aufruf Endspurt zum 2. Ideenwettbewerb im Land des Roten Porphyr

Region . Der Endspurt zum 2. Ideenwettbewerb im Land des Roten Porphyr ist angebrochen. Noch können Anträge für kreative Ideen fürs Ehrenamt bis zum 16. Juni eingereicht werden. Dies gilt insbesondere für die Gemeinden Burgstädt, Claußnitz, Erlau, Frohburg, Geithain, Hartmannsdorf, Königsfeld, Königshain-Wiederau, Lunzenau, Mühlau, Penig, Rochlitz, Seelitz, Taura, Wechselburg und Zettlitz. "Beim 1. Ideenwettbewerb im Land des Roten Porphyr haben im Vorjahr 30 Teilnehmer ihre Chance genutzt. Wir hoffen auch diesmal wieder auf eine so hohe Beteiligung", stellt Regionalmanagerin Jana Uhlmann vom Regionalmanagement "Land des Roten Porphyr" im Heimat- und Verkehrsverein "Rochlitzer Muldental" fest . Die Vereine bekamen für ihre Projektideen je nach Platzierung Preisgelder zwischen 100 und 1.000 Euro. Die Ideen reichten vom Immengarten über lebendige Geschichte bis hin zur Freiluftbibliothek.

Preisgelder von insgesamt 20.000 Euro

Seit Ende April läuft der Aufruf für den 2. Ideenwettbewerb im Land des Roten Porphyr. Wer davon profitieren möchte, muss sich beeilen. Die Abgabe von Anträgen ist nur noch bis zum 16. Juni möglich. Gesucht werden kreative Ideen fürs Ehrenamt. Es stehen Preisgelder in Höhe von insgesamt 20.000 Euro zur Verfügung. Die besten eingereichten Ideen werden mit maximal 1.000 Euro pro Verein/Stiftung/Initiative prämiert. Die Jury hat die Möglichkeit, die Preisgelder zu staffeln und besonders gute Ansätze zu prämieren. Teilnehmen können alle gemeinnützigen Vereine, Stiftungen und Initiativen aus der Leader-Region Land des Roten Porphyr. Informationen gibt es online hier.



Prospekte