Langeweile ist hier ein Fremdwort

Auftritt Astrid Lindgren-Grundschule stellt Gantragsangebote vor

langeweile-ist-hier-ein-fremdwort
Astrid Lindgren-Grundschule stellt Gantragsangebote vor. Foto: Ulli Schubert

Frankenberg. So manche Eltern dürften gestaunt haben über die ausgesprochen vielfältigen Ganztagsangebote im Hort der Astrid Lindgren-Grundschule, die ihnen ihre Sprösslinge am Montagnachmittag im Kino Welt-Theater vorstellten. Die einen taten das auf der Bühne, wie etwa die von Tobias Morgenstern geleitete Break Dance-Gruppe, andere an den Ständen im Foyer.

Hier konnte man beispielsweise auf Janet Kühl und Dietmar Weickert treffen. Die Verwaltungsfachangestellte leitet den Kurs "Nadel und Faden", den beispielsweise Adrienne besucht, während sich Jason aus der zweiten Klasse über die kreativen Ideen des Frankenberger Künstlers freut. Ganz begeistert berichtet er, wie eine Ritterrüstung entstand. "Die Kinder können aus 14 Ganztagsangeboten inunserem Hort wählen", so GTA-Koordinatorin Kristiane Schulze, die zudem zu einigen Leckerbissen aus dem Kochkurs einlud.