Lauf durch das Zschopautal

Freizeit Mit Harrasstadion werden wieder die Schuhe geschnürt

lauf-durch-das-zschopautal
In früheren Jahren wurde beim Lauf-Fest im Harrasstadion sogar eine Miss Harras gekürt. Foto: Ulli Schubert/Archiv

Altenhain. Die Altenhainer Weißbierfreunde bereiten auch in diesem Jahr gemeinsam mit dem Sportverein Altenhain die Weißbiermeile im Frankenberger Ortsteil vor. Der Start zur 13. Auflage erfolgt am 25. August wie immer um 9.99 Uhr (also 10.39 Uhr) im Harrasstadion (Sportplatz in Altenhain). Das Startsignal zur 12. Zwergenmeile der Kinder wird wenig später gegeben.

Die zehn Kilometer lange Strecke der Erwachsenen verläuft rund um den Harrasfelsen und im Zschopautal durch reizvolle Landschaft weitgehend auf Wald- und Wanderwegen. Die Zwergenmeile für Kinder bis einschließlich Jahrgang 2006 wird auf dem Sportplatzgelände ausgetragen. Für die kleinsten Zwerge kann bei guter Beteiligung, wie in den letzten Jahren, auch ein separater Wettbewerb gestartet werden: die Bummimeile.

Für das leibliche Wohl und Erfrischungen sowohl für die Läufer als auch für Zuschauer gesorgt. Die Siegerehrung und die Übergabe der Urkunden für jeden Teilnehmer findet gegen 12.30 Uhr statt. Diese hat inzwischen einen "Kultstatus" erreicht und ein Bleiben lohnt sich immer. Bis zur Siegerehrung können alle Gäste ihre "Zielgenauigkeit" beim Weizenglasschießen sowie beim Kübelspritzen unter Beweis stellen.

Infos und Meldungen bei Yvonne Bausch, Tel.: 03726/721328 oder per E-Mail: weissbiermeile@aol.com. www.weissbierfreun.de