• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Losfee zieht Reitverein in Müdisdorf

Spendenaktion VR Bank Mittelsachsen übergibt Geld für Reittherapieausbildung

Müdisdorf. 

Müdisdorf. Vorständin Angelika Belletti überreichte in dieser Woche dem Reit- und Fahrsport "Rosental Team Müdisdorf" e. V. am einen Spendenscheck in Höhe von 1.000 Euro. Diese Spende ist dank einer besonderen Aktion der regionalen Genossenschaftsbank möglich. Traditionell brachte die VR Bank Mittelsachsen eG wieder den sehr beliebten und hochwertigen Jahreskalender für ihre Mitglieder und Kunden heraus. Dieser war er auf 800 Stück limitiert.

Wie stets war der Kalender 2022 mit einer Spendenaktion verbunden. Viele Mitglieder und Kunden der VR Bank Mittelsachsen eG konnten sich ab einer Spende von mindestens zwei Euro ein Exemplar sichern.

Gesamter Erlös geht an zwei Vereine

Der gesamte Erlös des Familienkalenders kommt jeweils zur Hälfte zwei Vereinen im Geschäftsgebiet der Bank zugute. "Wir danken unseren treuen Mitgliedern und Kunden, welche sich an dieser besonderen Aktion beteiligten", so Angelika Belletti. "Gern bringen wir uns als regionale Genossenschaftsbank ebenfalls mit ein und freuen uns, den bisher erreichten Spendenbetrag auf 1.000 Euro aufzustocken."

Ein Verein war der Verein "Rosental-Team Müdisdorf e.V.

Jeder eingetragene Verein, egal ob Tanz-, Kegel- oder Schachverein, hatte die Chance zu gewinnen. Die Losfee zog den Reit- und Fahrsport "Rosental-Team Müdisdorf e. V." Neben dem normalen Reitunterricht bietet der Verein eine Anlehnung an das therapeutische Reiten an. Um eine vollumfängliche Reittherapie anbieten zu können, ist jedoch der Abschluss einer entsprechenden Ausbildung notwendig. Als gemeinnütziger Verein ist dieser auf finanzielle Hilfen angewiesen, da für das Projekt keine staatlichen Förderungen bereitstehen.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!