Männer, Autos und Action in Erdmannsdorf

Stunt-Show Ein Monster-Truck auf dem Bad-Parkplatz Runden

Erdmannsdorf/Augustusburg. 

Erdmannsdorf/Augustusburg. Zirka 150 Besucher standen am Sonntag neugierig auf dem Erdmannsdorfer Bad-Parkplatz, der für "Tollkühne Männer in ihren fahrenden Kisten" abgesperrt wurde. Denn eine Stunt-Show der Extraklasse war angesagt. Die Zuschauer waren auf das Programm gespannt. Die Fahrer konnten auf ihren Zwei-, Drei- und Vierrädern unter Beweis stellen. Es krachte, Flammen schlugen hoch, Glas splitterte. Einige Autos, die aus einer nahe gelegenen Autoverwertung zur Verfügung gestellt wurden, wurden zu Schrott gefahren.

Sturm, Regen und ein Monster-Truck

Nach einer kurzen Umbauphase gab es den zweiten Teil des Programms und auf einmal kam Sturm und Regen auf. Trotz der schlechten Wetterbedingungen gaben die Stunt-Männer und -Frauen alles und brachten auch ihren 400 PS-Monster Truck zum Einsatz. Die Actionfans kamen voll auf ihre Kosten.