Mühlaus Züchter verzeichnen große Erfolge

Freizeit Rassekaninchenzuchtverein besteht seit mehr als 100 Jahren

muehlaus-zuechter-verzeichnen-grosse-erfolge
Besonders gern gesehen sind die Tiere des Mühlauer Rassekaninchenzuchtvereines in den Kindereinrichtungen des Ortes. Hier mit Steffi Gottschald und Jens Schön im Kindergarten Mühlau. Foto: Uwe Schönberner

Mühlau. Die organisierte Kaninchenzucht hat in Mühlau schon eine lange Tradition: Bereits vor weit mehr als 100 Jahren kam es 1911 zur Gründung eines entsprechenden Mühlauer Vereines.

"Aktuell haben wir im Rassekaninchenzuchtverein S 339 Mühlau 17 Mitglieder, davon vier Jugendliche sowie zwei Ehrenmitglieder. Erst in unserer Oktober-Versammlung haben wir einen neuen Jugendlichen aufgenommen", sagte Vorstandsmitglied Steffi Gottschald. Von den Mitgliedern werden 20 Rassen gezüchtet. Treffs der Rassekaninchenzüchter sind immer am ersten Freitag im Monat, um 18.30 Uhr in der Gaststätte "Meuselschänke". Gleich nebenan befindet sich die Mehrzweckhalle, in der die Vereinsmitglieder jährlich beispielsweise eine öffentliche Tischbewertung im Juli und im Oktober die Vereinsschau durchführen.

Kaninchen besuchen Kinder

Weitere Aktivitäten der Rassekaninchenzüchter sind der Besuch des Kindergartens Mühlau und eine Stippvisite in der Grundschule Mühlau in den Klassen eins und zwei. Diese Tier-Präsentationen sollen künftig in regelmäßigen Abständen durchgeführt werden. Durch die Initiative Landaufschwung Mittelsachsen konnten in diesem Jahr neue Käfige für große Rassen sowie Tische angeschafft werden.. Mit Hilfe dieser Käfige können die Tiere jetzt auch im Kindergarten sowie in der Schule präsentiert werden.

Bundesweiter Erfolg

Weiterhin erhielten die alten Käfige durch die Mitglieder einen neuen Farbanstrich. Und das Engagement der Mühlauer Rassekaninchenzüchter trägt auch Früchte, denn die sich bundesweit an Ausstellung beteiligenden Mühlauer haben schon so manchen begehrten Preis errungen: So wurde Steffi Gottschald im vergangenen Jahr ADRC-Meisterin in Hildesheim mit Zwergrex lohfarbig blau. Zur Bundesschau in Karlsruhe wurde Gottschald mit Neuzüchtung Thüringer-Rex 2013 Bundessiegerin und gemeinsam, mit Karlheinz Lange gewann sie 2006 zur Europaschau in Leipzig den Ehrenpreis. Außerdem wurde Steve Herbst mit Hermelin BA 2010 in Rheinberg Bundesjugendsieger.

Auch mehrere weitere Titel sowie Landesmeisterehren errangen die Mühlauer. "Wir möchten uns bei der Gemeinde Mühlau für das Bereitstellen der Mehrzweckhalle bedanken. Wir sagen auch Danke an alle Sponsoren, die unsere Ausstellungen beziehungsweise unsere Vereinsarbeit unterstützen", so Steffi Gottschald.