• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Nach Reifenplatzer: Drei Autos kollidierten mit LKW-Reifen

Verkehr 25-Jährige wohl schwer verletzt

Lichtenau/A4. 

Lichtenau. Knapp einen halben Kilometer nach der Anschlussstelle Chemnitz-Ost platzte am Dienstag am Sattelauflieger eines in Richtung Chemnitz fahrenden Renault-LKW ein Reifen. Die Karkasse löste sich von der Felge und blieb auf der Richtungsfahrbahn liegen. Drei PKW fuhren über die Karkasse, wobei Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 4.000 Euro entstand.

Peugeot-Fahrerin wird schwer verletzt

Die 25-Jährige Fahrerin des Peugeot erlitt bei dem Unfall nach dem derzeitigen Kenntnisstand schwere Verletzungen.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!