• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Närrisches Treiben zum Faschingsauftakt in Penig

Events Für Bürgermeister André Wolf war es das erste Mal

Penig. 

Faschingsauftakt in Penig in die 53. Saison Penig. Es ist schon eine lange Tradition in der Muldestadt, dass der hiesige Faschingsclub am 11. November vor das Rathaus zieht um den Schlüssel vom Bürgermeister in Empfang zu nehmen. So auch in diesem Jahr begann diese Zeremonie pünktlich um 19.11 Uhr. Für den amtierenden Bürgermeister André Wolf war es das 1. Mal. Im letzten Jahr gab es keine Veranstaltung in der Art auf Grund der Corona-Pandemie. Lediglich aus dem Fenster seilte er damals den Schlüssel ab.

Tradition für das Stadtoberhaupt 

Also konnte er diesmal nur erahnen was auf ihn zu kommt, denn traditionell muss das Stadtoberhaupt jedes Mal eine Aufgabe erfüllen. Nach den Einlagen des Männerballetts, der Funkengarde sowie den Funkenmariechens durfte André Wolf in ein Kostüm schlüpfen und musste gemeinsam mit ein paar Tänzerinnen einen Tanz absolvieren, sehr zur Freude der zahlreichen Zuschauer auf dem Marktplatz. Nach einen kleinen Fragequiz erhielt er dann ein Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme "Wie werde ich ein Narr" und das Spektakel hatte dann ein Ende. Nach der Faschingszeit erhält der Bürgermeister seinen Rathausschlüssel zurück.