Noch drei Tage bis zum Heiligabend

noch-drei-tage-bis-zum-heiligabend
Foto: Andrea Funke

"So viel Heimlichkeit in der Weihnachtszeit" - mit großen Schritten geht es auf den Heiligabend zu und nicht nur die Kinder ersehnen den Geschenkeabend herbei. Die letzten Gedichte und Lieder werden aufgefrischt damit am Heiligabend auch alles perfekt klappt, wenn der bärtige Geselle das Wohnzimmer betritt. Wie jedes Jahr werden sich jedoch auch einige Kinder lieber in einer Ecke verstecken und darauf hoffen, dass der Ruprecht den Sack mit Geschenken da lässt und schnell wieder verschwindet. Anton aus Waldheim ist jedoch ganz mutig und hat beim Weihnachtsmann schon mal auf dem Schoß gesessen. Der war nämlich auf dem Adventsmarkt auf Schloss Rochsburg unterwegs und verteilte kleine Gaben.