Orchideenschau: "Maschine" und Bestsellerautorin als Stargäste

events 1. Freiberger Orchideentraum eröffnet

Freiberg. 

Freiberg. Endlich ist Sie eröffnet, die erste Orchideenschau der Deutschen - Orchideen - Gesellschaft e.V.in Freiberg. Großen Trubel gab es bei der Eröffnung im Städtischen Festsaal am Obermarkt 16, wo der Organisator der Ausstellung Falk Geißler, der Präsident der Deutschen - Orchideen - Gesellschaft e.V. Bernd Treder und der Oberbürgermeister der Stadt Freiberg Sven Krüger sprachen. Sie stellten die Ausstellung vor und gaben einen kleinen Einblick in die Geschichte dieser wunderbaren Blume.

 Die Vorbereitungen dieser Ausstellung dauerten zwei Tage, viele fleißige Hände haben die Kompositionen aus Orchideen, verschiedenster Pflanzen und Hölzer erstellt" so Falk Geißler. Private Hobby-Aussteller, ebenso wie Gärtnereien präsentieren ihre pflanzlichen Schützlinge. Der Besucher kann sich das ABC der Orchideenhaltung erklären lassen und natürlich auch Orchideen in verschiedensten Varianten erwerben und mit nach Hause nehmen. Orchideen aus der Heimat und auch aus Malaysia sind zu bestaunen.

Der Bestsellerautorin Sabine Ebert (Die Hebamme) und der Musikerlegende Dieter "Maschine" Birr (Ex-Puhdys) wurden eine ganz besondere Ehrung zuteil. Ihnen wurden die Orchideenzüchtungen (Orchidee Hybrid) mit dem Namen Phalaenopsis Sabine Ebert und Phalaenopsis Dieter "Maschine" Birr übergeben. Es war Maschines erster Auftritt seit dem Bekanntwerden seiner Krankheit zu Pfingsten 2019. Deshalb herrschte großer Andrang aus seinem Fanclub, der kam um sein Idol zu unterstützen und gleich die ersten Orchideen mit Birr's Namen kauften .

Die Schau können Interessierte noch bis zum Sonntag erleben. Öffnungszeiten sind Sa. 9 bis 18 Uhr und am Sonntag 10 bis 17 Uhr.