• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Playback-Show mit Tauschaer Künstlern

Unterhaltung Bereits jetzt an Vorverkauf denken

Tauscha. 

Das Sommerfest ist ein fester Termin im Kalender vieler Einwohner sowohl Gästen aus der Umgebung. Neben vielen Spielemöglichkeiten übt das kleine Kinderkarussell immer eine besondere Anziehungskraft aus. Vereinsmitglied Gerald Krönert weiß auch Bescheid, was beim bunten Unterhaltungsprogramm am Sonntagnachmittag geboten wird. "Einige Kinder und Erwachsene aus Tauscha haben eine Playback-Show mit aktuellen sowie beliebten Liedern auf die Beine gestellt. Ebenso beteiligt sich die hiesige Sportgruppe mit einstudierten Zumba-Tänzen und umrahmt die Auftritte der Laienkünstler. Übrigens treten sie erstmals öffentlich auf", freut sich Krönert über das Engagement der Freizeitsportler. Auch wenn es nicht im Programm extra vermerkt ist: Es gibt wieder am Sonntagmittag die gut schmeckende Erbsensuppe aus der Gulaschkanone auf die sich bereits viele Einwohner und Gäste freuen. Wie Vereinschef Lars Iden mitteilt, ist er sehr froh über die gute Zusammenarbeit mit dem Peniger Faschingsclub, die mit ihren Showeinlagen für Unterhaltung am Samstagnachmittag sorgen. Ebenso beteiligen sich wie bei allen Sommerfesten auch die Züchter vom Rassezuchtverein und präsentieren ihre Tiere und geben gern Auskunft über ihr schönes Hobby. Bereits jetzt möchten die Vereinsmitglieder auf den nächsten Höhepunkt im Dorfleben hinweisen, denn es wird wieder einen irischen Abend wie vor zwei Jahren mit der Gruppe "The Pitchers" am 10. Oktober 19 Uhr geben. Der Vorverkauf der Karten erfolgt ausschließlich am 13. September zwischen 10 und 12 Uhr im Vereinsheim in Tauscha. "Im letzten Jahr gab es einen amerikanischen Abend, der auch gut besucht war. Der Wechsel aller zwei Jahre ist ein gutes Konzept", so Lars Iden.



Prospekte