Polizei stellt 100 Cannabispflanzen sicher

Kriminalität Zwei 38-jährige Tatverdächtige wurden vorläufig festgenommen

Foto: Polizeidirektion Chemnitz

Marbach/OT Leubsdorf. In einem leerstehenden Haus in der Grünhainichener Straße im Marbacher Ortsteil Leubsdorf kam es am Montagvormittag gegen 11 Uhr zu Durchsuchungsmaßnahmen durch rund 50 Beamte der Polizei und einem Rauschgiftsuchhund.

Grund für die Durchsuchung war ein Ermittlungsverfahren. Die Beamten fanden rund hundert Cannabispflanzen, die daraufhin beschlagnahmt und vom Technischen Hilfswerk abtransportiert wurden. Bei dem Einsatz wurden zwei 38-jährige Männer vorläufig festgenommen. Das Amtsgericht erließ Haftbefehl gegen die zwei Tatverdächtigen.