Rochsburg bietet Single-Veranstaltung am Valentinstag

Veranstaltung Schloss Rochsburg hilft bei der Suche des persönlichen Glücks

rochsburg-bietet-single-veranstaltung-am-valentinstag
Singles aufgepasst: Schloss Rochsburg lädt zur Valentins-Veranstaltung ein. Foto/Grafik: Andrea Funke

Rochsburg. Für den Februar hat sich das Team der Rochsburg um Leiter Lutz Hennig etwas Außergewöhnliches einfallen lassen. Bekanntlich ist der Valentinstag am 14. Februar etwas Besonderes für Verliebte, aber warum nicht einmal ein Angebot zu machen für die, die auf der Suche sind nach einem Partner. Somit war die Idee geboren erstmalig eine Valentins-Veranstaltung auf Schloss Rochsburg zu organisieren.

Programm richtet sich an Alleinstehende

Doch richtet sich das Angebot nicht etwa an verliebte Paare, wie sonst üblich. Am 14. Februar lädt nun das Schloss zu "Fledermäuse im Bauch", einer Veranstaltung für Singles und Solche, die es nicht bleiben wollen, ein. Um 18 Uhr beginnt das Abenteuer mit einer Führung zum gegenseitigen Kennenlernen. "Dabei erfahren die Gäste unter anderem, wie die Menschen von damals umeinander warben", erklärt Nicky Wehr vom Team der Rochsburg dazu.

Voller Inspiration können die Besucher im Anschluss daran bei Choco Del Sol eine Valentins-Schokolade herstellen und sich dabei vielleicht näherkommen. Zum Abschluss gegen 20 Uhr gibt es noch eine heiße Schokolade mit aphrodisierender Wirkung.

Veranstaltung ist einen Besuch wert

Für alle, die am Ende des Abends das Schloss mit Fledermäusen im Bauch verlassen, bietet sich ein erneuter Besuch der Rochsburg mit Besichtigung des kleinen Festsaals, in dem standesamtliche Trauungen möglich sind, an. Wer zu der Veranstaltung seine große Liebe nicht finden sollte, der hat dennoch einen unterhaltsamen Abend in romantischer Kulisse verbracht, vielleicht sogar neue Freunde gewonnen und zumindest feinste Schokolade genascht. Eine Voranmeldung unter 037383/803810) ist erforderlich.