Schwerer Unfall auf der B173

Unfall Mehrere Verletzte nach Kollision

Foto Marcel Schlenkrich

Memmendorf. Am Donnerstag gegen 18.00 Uhr ereignete sich auf der B173 Memmendorf Richtung Oberschöna, ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem PKW VW und einem amerikanischen Willy Overland (Army Jeep). Der VW fuhr in Richtung Freiberg als der Fahrer (65) zunächst mehrere Fahrzeuge überholte und den nach links abbiegen wollenden Jeep (Fahrer 48) übersah. Beide Fahrzeuge kollidierten. Der VW kam von der Straße ab und überschlug sich. Bei dem Unfall wurden beide Fahrer schwer verletzt. Zur Unfallaufnahme war die Bundesstraße etwa 2,5 Stunden voll gesperrt. Die Höhe des Schadens beträgt 15000 Euro

Durch den Unfall kam es zum Stau daraufhin wollte ein Fahrzeug wenden und übersah einen Skoda Fahrer, der durch ein Ausweichmanöver rechts in den Straßengraben fuhr aber unverletzt blieb.