• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Spendenaufruf für schwerkrankes kleines Mädchen aus Falkenau

Spende Die kleine Frieda benötigt einen Treppenlift

Flöha/OT Falkenau. 

Das kurze Leben der 2,5-jährigen Frieda aus dem Flöhaer Ortsteil Falkenau war für sie und ihre Familie ein Kampf. Mit gerade mal einem Monat erlitt Frieda eine Aneurysma-Massenblutung mit einem Schlaganfall. Dieses Schicksal veränderte ihr bisheriges Leben. Die Ärzte diagnostizierten im Laufe der Jahre mehrere Erkrankungen, darunter Epilepsie, Zerebralparese, eine kombinierte Entwicklungsstörung und eine Sehstörung.

Frieda benötigt einen Treppenlift

Nun ist die Familie auf einen Treppenlift angewiesen, denn die kleine Familie wohnt in einem Mehrfamilienhaus in der dritten Etage. Zu der Wohnung gehört ein kleiner Garten, der Frieda Entspannung und Ruhe bietet. Die Wohnung ist behindertengerecht ausgebaut, doch ein Treppenlift fehlt noch. Dieser wird nur mit einem kleinen Teil von der Krankenkasse bezuschusst, sodass die Familie die rund 40.000 Euro alleine bezahlen muss.

Spendenaktion der Eismanufaktur Kolibri

Die Eismanufaktur Kolibri aus Flöha ist auf den Spendenaufruf der Familie aufmerksam geworden und hat einen Aufruf für Spenden gestartet. Sie veranstalten am Samstag, dem 13. November, im Rewe Alte Baumwolle Flöha einen Sonderverkauf von Regalboards und Konsolen, die Conny K. der Eismanufaktur zur Verfügung stellt, sodass diese zu Geld gemacht und Frieda und ihrer Familie unterstützt werden.

Von 10 bis 18 Uhr wird herzlich dazu eingeladen, zum Rewe zu kommen und die Wandregale und -Konsolen zu kaufen und somit Frieda etwas Gutes zu tun.