Tradition zu neuem Leben erweckt

Weihnachtsmarkt Lichtmess in Bienenmühle zum Abschied

tradition-zu-neuem-leben-erweckt
Foto: Wieland Josch

Bienenmühle. Die Weihnachtszeit ist nun auch offiziell beendet. Mit Mariä Lichtmess am vergangenen Freitag schloss sich der Kreis und in Bienenmühle, Ortsteil von Rechenberg-Bienenmühle, wurde dies erstmals so richtig gefeiert, mit einem kleinen Weihnachtsmarkt auf dem Edeka-Parkplatz. "Wir haben in jedem Ortsteil ein Fest", erzählt Bürgermeister Michael Funke.

"Nur nicht in Bienenmühle, deshalb kamen wir auf diese Idee." Und so roch es noch einmal nach Glühwein und es erklangen Weihnachtslieder. Der ehemalige Lehrer Andreas Mende (l.) führte ein Mitmach-Theaterstück auf, für das er sich, was die Schauspieler angeht, aus dem zahlreich erschienenen Publikum bediente. Kinder aus Kita und Grundschule kamen mit einem kleinen Programm ebenfalls auf die Bühne. Mariä Lichtmess soll auch im kommenden Jahr wieder in Bienenmühle stattfinden.