Verkehrsunfall auf der B173: Fahrer mit Kind schwer verletzt

Unfall Polizei sucht nach Zeugenaussagen

Oberschöna. 

Am Dienstagmittag befuhr die 26-jährige Fahrerin eines PKW VW die B 173 aus Richtung Freiberg in Richtung Chemnitz.

 

Was ist passiert?

Als ihr ein bisher unbekannter Pkw entgegenkam, der in einer leichten Rechtskurve einen anderen Pkw überholte, wich sie nach rechts aus, um eine Kollision zu vermeiden. Dabei kam der VW von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum.

 

Fahrer und Kleinkind wurden schwer verletzt

Die 26-Jährige und ein im VW mitfahrendes Kleinkind (20 Monate) wurden schwer verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 11.000 Euro.

 

Polizei sucht nach Zeugen

Wer kann Angaben zum Geschehen bzw. zu den beiden unbekannten Pkw und/oder dessen Fahrern machen? Gegebenenfalls kann der/die Fahrzeugführer/in des überholten PKW weitere Hinweise zum Geschehen geben? Unter Telefon 037322 15-0 werden Hinweise im Polizeirevier Freiberg entgegengenommen

 

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!