Vertretung für den Chorleiter

Musik Knabenchor bekommt neuen Chef

vertretung-fuer-den-chorleiter
Die Sänger des Freiberger Knabenchores müssen im neuen Jahr ein paar Monate auf ihren Leiter Andreas Reuter (l.) verzichten. Foto: Wieland Josch/Archiv

Freiberg. Die Sänger des Freiberger Knabenchores müssen für eine kleine Weile ohne ihren musikalischen Leiter auskommen. Andreas Reuter geht die ersten vier Monate des neuen Jahres in Elternteilzeit und legt währenddessen die Geschicke seiner Schützlinge in gute Hände. Denn mit Peter Kubisch übernimmt ein renommierter Musiker vertretungsweise das Ruder. Den meisten Freibergern ist er vor allem als Leiter des A-capella-Kammerchores bekannt. Die Zeit, in der er den Knabenchor führt, will Kubisch nutzen. Neben den gewohnten zwei Proben pro Woche, wird es ein Probenwochenende geben. Auch steht ein Gottesdienst auf dem Programm sowie ein Auftritt in der Seniorenresidenz Riu. Höhepunkt und Abschluss dieses "speziellen Projektes", wie Kubisch es nennt, wird am Samstag, den 29. April 2017, ein Konzert in der Annenkapelle des Freiberger Domes sein, welches um 16 Uhr beginnt. Wenn im Mai Andreas Reuter wiederkommt, kann er vielleicht auch neue Mitglieder begrüßen. Wer mitsingen möchte, der melde sich unter 03731/798130.