Viel los auf dem Skihang in Augustusburg

Wintersport Kaltfront beschert den Betreibern von Rosts Wiesen perfekte Temperaturen

Foto: Maik Bohn

Augustusburg. Lange mussten die Macher von Rosts Wiesen warten. Genau zur rechten Zeit, nämlich zu Beginn der Winterferien, zog eine Kaltfront über das Land und bescherte den Wintersportfreunden eisige Temperaturen. Unterstützt von einer Beschneiungsanlage, die nachts ihre Arbeit verrichtet und Kunstschnee produziert, konnte ein guter Hang präpariert werden.

Gäste aus aller Welt im Erzgebirge

Die Ferien sind schon einige Tage alt, aber es liegen noch genügend Tage vor den Kindern und Familien. Wer also Wintersport mag und nicht in höhere Lagen fahren möchte, ist hier genau richtig. Gute Parkmöglichkeiten gibt es auch vor Ort. Bis 21 Uhr hat man die Möglichkeit, zu fahren.

Auch Olympia kommt nicht zu kurz, denn über eine Großleinwand werden die Ergebnisse präsentiert.

Heute ist ein Team vom MDR vor Ort und wird am kleinsten Skihang Sachsens, bei besten Bedingungen, 2 Live-Schaltungen machen. Auch der Sachsenspiegel wird von Augustusburg berichten.

Immer wieder sieht man Fahrzeuge, die sogar aus Frankreich, Holland und der Schweiz anreisen. Doch das Gros der Gäste kommt aus ganz Deutschland, dem Erzgebirge und auch aus Leipzig und Umgebung.