Vier Glücksfeen vergeben 24 Preise

Aktion Preisträger für richtige Antworten des Bilz Adventskalender stehen fest

vier-gluecksfeen-vergeben-24-preise
Diese Glücksfeen sorgten für die Gewinner-Ermittlung des Bilz Adventskalenders 2017 (von links): Ines Kunze, Nadin Poster, Beate Steinert und Josefine Müller. Foto: Uwe Schönberner

Burgstädt/Lunzenau/Penig. Gleich vier Glücksfeen waren in der letzten Woche in Aktion, um die 24 Gewinner des Bilz Adventskalenders 2017 zu ermitteln. Im Dezember wurden täglich Fragen rund um die Bilz Gesundheits- und Aktivregion Burgstädt, Lunzenau und Penig sowie um das Leben und Wirken des Naturheilkundlers Friedrich Eduard Bilz (1842-1922) gestellt.

Insgesamt gab es 321 richtige Antworten. Bei jeder der 24 Fragen gab es drei Antwortmöglichkeiten, aber nur eine Antwort war richtig. Attraktive Preise waren unter anderem Gutscheine und Tickets sowie Produkte aus der Region.

"An dieser Stelle geht noch einmal ein großes Dankeschön an alle, die mitgemacht haben, sowie natürlich an die Händler, Unternehmen und Einrichtungen, die Preise als Gewinne zur Verfügung gestellt haben", betonte anlässlich der Auslosung Josefine Müller, die Vereinsvorsitzende des veranstaltenden Heimat- und Verkehrsvereines "Rochlitzer Muldental", dem das Projektmanagement für die Bilz-Region angegliedert ist. Die 24 Preisträger wurden beziehungsweise werden jeweils persönlich über ihre Gewinne informiert.