• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Vier Verletzte nach Kollision auf Kreuzung

Unfall 4,5 Stunden Straßensperrung in Bobritzsch-Hilbersdorf

Bobritzsch-Hilbersdorf. 

Bobritzsch-Hilbersdorf. Vier Personen wurden am heutigen Montagmorgen am Kreuz Sohra bei einem Autounfall verletzt. Ein 52-Jähriger fuhr mit seinem Transporter die Pretzschendorfer Straße in Richtung Pretzschendorf. Am Kreuz Sohra bog von rechts von einem Feldweg ein 49-Jähriger mit seinem PKW auf die Pretzschendorfer Straße, nach dem derzeitigen Kenntnisstand der Polizei, um diese zu kreuzen. Dabei kollidierte der PKW mit dem Transporter. Die beiden Fahrer wurden leicht verletzt, doch die beiden weiteren Insassen (43,57) im Transporter schwer. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt mindestens 10.000 Euro. Die Straße war im Bereich der Unfallstelle für etwa 4,5 Stunden voll gesperrt.



Prospekte