Vorfahrt missachtet: 71-jährige Radfahrerin schwer verletzt

Polizei Der Motorradfahrer konnte auf die Gegenfahrbahn ausweichen

Frankenberg. 

Frankenberg. Am Samstagnachmittag befuhr eine 71-jährige Radfahrerin die Dittersbacher Straße in Richtung Mühlbach. An der Kreuzung An der Landstraße fuhr sie auf die vorfahrtsberechtigte Landstraße und kollidierte beinahe mit einem von links kommenden 59-jährigen Motorradfahrer. Dieser war mit seiner Suzuki in Richtung Frankenberg unterwegs und konnte auf die Gegenfahrbahn ausweichen. In der Folge stürzte allerdings die Radfahrerin und verletzte sich schwer. Sie musste in einem Krankenhaus behandelt werden. Der Motorradfahrer und seine Sozia hielten und blieben unverletzt.