Waldheim: Brandstiftung eines Holzschuppen - Zeugen gesucht

Brand Der etwa drei Meter mal drei Meter große Schuppen stand nur unweit des Wohnhaues entfernt und brannte ab.

Waldheim. 

Waldheim. Auf einem Mehrfamilienhausgrundstück in der Hohen Straße geriet vergangene Nacht gegen 00.35 Uhr ein Geräteholzschuppen in Brand. Eine Anwohnerin war kurz vor Mitternacht darauf aufmerksam geworden. Der etwa drei Meter mal drei Meter große Schuppen stand nur unweit des Wohnhaues entfernt und brannte ab. Durch das Feuer wurden weiterhin einige Fenster des Mehrfamilienhauses in Mitleidenschaft gezogen. Der Sachschaden wird auf einige tausend Euro geschätzt. Verletzt wurde niemand. Nach gegenwärtigem Kenntnisstand ist von Brandstiftung auszugehen.

Zeugen, die im Zusammenhang mit dem Brand sachdienliche Beobachtungen gemacht haben, wenden sich bitte unter Telefon 03431 659-0 an die Polizei in Döbeln.