Wenn aus Schatten Bilder werden

Volkskunstschule In den Winterferien werden Kurse angeboten

Oederan. 

Oederan. Die ersten Ferien in diesem Jahr stehen bevor, und wer möchte, kann sich dann wieder in der Volkskunstschule Oederan künstlerisch betätigen und beispielsweise am 18. Februar ab 9.30 Uhr beim Anfertigen von Schattenbilder ausprobieren. Ausgangspunkt dafür sind Passbilder. Malen nach Schablonenbildern ist dann am 25. Februar ebenfalls ab 9.30 Uhr möglich. Die Schablonen werden nach eigenen Entwürfen gefertigt. Damit können anschließend Karten, Bilder, Stoffe und anderes farbig gestaltet werden. Hierfür gibt Diplom-Designer Günter Wittwer entsprechende Tipps.

Am 30. März steht zum Familiennachmittag die Fertigung von Eiern aus Papierröllchen im Programm der Volkskunstschule, weil dann schon wieder Ostern naht. Wie beim Korbflechten entstehen dreidimensionale Eier aus Papier für die Dekoschale oder zum Schmuck am Strauch. Zuerst wird Papier zu Röllchen gerollt und dann kann die Flechtarbeit beginnen. Hilfestellung geben dabei Constanze Riedel-Sturge und Sybille Glöß. Eine Anmeldung ist jeweils erforderlich unter www.volkkunstschule.de