• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Sachsen

Zwei Verletzte nach Unfall in Brand-Erbisdorf

blaulicht Feuerwehr mit neun Kameraden im Einsatz

Brand-Erbisdorf. 

Brand-Erbisdorf. Zu einen Verkehrsunfall kam es am heutigen Samstag Nachmittag gegen 13.45 Uhr auf der Jahnstraße in Brand-Erbisdorf im Kreis Mittelsachsen. Eine 63-jährige Renaultfahrerin kam aus noch unerklärlichen Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Grundstücksmauer.

Die Renaultfahrerin sowie Ihr 36-jähriger Beifahrer kamen ersten Angaben zufolge verletzt in ein Krankenhaus. Die Feuerwehr Brand-Erbisdorf war mit neun Kameraden und zwei Fahrzeugen vor Ort, um die Unfallstelle abzusichern. Die Straße war für ca. eine Stunde voll gesperrt. Der Sachschaden beträgt ca. 15.000 Euro.