• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

Zweimal betrunken am Steuer

Polizei 66-Jährige in Hartha hielt sich nicht an die Worte der Beamten

Hartha. 

Hartha. Gleich zweimal alkoholisiert im Auto erwischt wurde eine 66-jährige Fahrerin in Hartha. Am Samstagmorgen gegen 7.30 Uhr fiel ihr Toyota den Beamten erstmals auf der Dresdner Straße wegen ihrer Fahrweise auf. Ein bei ihr durchgeführter Atemalkoholtest ergab knapp über einem Promille. Entgegen der mahnenden Worte der Polizisten wurde die Frau 12.30 Uhr erneut in ihrem Auto gesehen. Auf der Geschwister-Scholl-Straße wurde sie diesmal angehalten. Wie die Polizei mitteilte, entstand dabei der Eindruck, dass sie in der Zwischenzeit wohl noch mehr Alkohol getrunken hatte. Es wurden eine Blutabnahme angeordnet und Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr erstattet.



Prospekte