• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

79-Jährige im Supermarkt ausgeraubt

Blaulicht Zeugen werden gesucht

Böhlen. 

Böhlen. Am Dienstag, den 21. September 2021, war eine 79-jährige Seniorin mit ihrem Ehemann in einem Supermarkt in Böhlen einkaufen. Die Frau hatte einen Stoffbeutel bei sich, in welchem sich ein Umschlag mit Bargeld im unteren vierstelligen Bereich und eine EC-Karte befanden. Das Bargeld hob die Frau zuvor bei einem Geldinstitut in Böhlen ab. Nach dem Einkauf bemerkte sie das Fehlen des Bargeldes und der EC-Karte aus dem Stoffbeutel. Es liegt der Verdacht nahe, dass ein Unbekannter Geld und EC-Karte in einem unachtsamen Moment aus dem Stoffbeutel der Geschädigten entwendete. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts des Diebstahls und sucht nun nach Zeugen.

Hinweise und Zeugen gesucht

Wer kann Hinweise zu Personen geben, die im Bereich der Händelstraße, möglicherweise auf dem Parkplatz, die Nähe zur Geschädigten gesucht haben? Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt oder den unbekannten Tatverdächtigen geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Borna, Grimmaer Straße 1a in 04552 Borna, Tel. (03433) 244-0 zu melden.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!