• Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Vogtland

Bad Lausick: Brennende Plakate lösen Feuer an Gartenfachhandel aus

Blaulicht Traktor brannte völlig aus

Bad Lausick. 

Bad Lausick. In der Leipziger Straße brach am späten Donnerstagabend ein Feuer aus. Gegen 23 Uhr wurden die Bad Lausicker Feuerwehrkameraden an die Schläuche gerufen, weil an einer Fassade eines Gartenfachhandels ein Plakat brennen solle. Als die Kameraden eintrafen brannte es allerdings in größerem Ausmaß.

Mehrere Ortswehren wurden umgehend nachalarmiert. Die Brandbekämpfung bei eisigen Minusgraden konzentrierte sich vor allem auf den Innenhof nachdem das Übergreifen auf weitere Gebäudeteile erfolgreich verhindert werden konnte. Als die Flammen größtenteils unter schwerem Atemschutz und unter Einsatz von Schaummittel gelöscht waren und sich der Rauch verzog wurden auch die Schäden sichtbar die das Feuer hinterlassen hat.

Mindestens ein Gartentraktor brannte völlig aus. Außerdem wurden die Fassaden von zwei Gebäuden schwer beschädigt. Die Restlöscharbeiten, unter anderem auch das Aufspüren von Glutnestern, nahmen noch einige Zeit in Anspruch. Wie es zu dem Brand kam ist derzeit noch völlig unklar und muss nun durch die Polizei ermittelt werden. Die Leipziger Straße war während der Löscharbeiten voll gesperrt.