• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

Brand in Dresdner Asylunterkunft: Loch in Hallendach

Brand Sicherheitsdienst begann mit den Löscharbeiten

Dresden. 

Dresden. Am heutigen Donnerstag entflammte ein Brand in der Asylunterkunft auf der Bremer Straße in Dresden. In einer Leichtbauhalle fing ein Sofa Feuer. Der Sicherheitsdienst begann mit den Löscharbeiten und die Feuerwehr konnte das Feuer endgültig schnell löschen. Es gab keine Verletzten - jedoch enstand ein Loch im Hallendach.



Prospekte