• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

Brandstiftung: Feuer in Dresdner Wohnung gelegt

Blaulicht Die Polizei ermittelt wegen vorsätzlicher Brandstiftung.

Dresden. 

Dresden. Unbekannte haben Mittwochmittag Feuer in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses am Wölfnitzer Ring gelegt. Die Täter gelangten auf unbekannte Weise in die leerstehenden Räume und setzten dort eine Matratze in Brand. Die Wohnung ist unbewohnbar und der Sachschaden wurde noch nicht beziffert. Außerdem gab es keine Verletzten. Die Polizei ermittelt wegen vorsätzlicher Brandstiftung.



Prospekte & Magazine