• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

"Click & Meet" - Eine Chance für die Öffnung weiterer Geschäfte?

Corona Click & Collect kennen wir bereits - nun gibt es ein weiteres Konzept

Warum nicht nach dem Frisörtermin noch einen Termin in einer Boutique machen? Nach dem Prinzip "Click & Meet" kann man online einen Termin in einem Geschäft der Wahl vereinbaren. In einem vorab vereinbarten Zeitraum könnte somit entspannt eingekauft werden. Besonders für kleine Läden mit umfassender Beratung wie zum Beispiel Brautmodengeschäfte, gilt das Konzept als vielversprechend. Ministerpräsident Michael Kretschmer zeigte sich bezüglich der Idee vorerst positiv interessiert.

Startzeitpunkt ist noch nicht geklärt

Um den Bürger*innen eine "verantwortungsvolle Perspektive zu bieten" könne "Click & Meet" eine Option sein, müsse aber zunächst mit Vorsicht geprüft werden, gab er auf Twitter zu verstehen. In Rheinland-Pfalz soll das Prinzip ab dem ersten März gelten, jedoch bestehen diesbezüglich noch einige Unklarheiten. Wie es in Sachsen genau für Geschäfte abseits des Grundbedarfs weiter geht, ist noch unklar. Laut der Bundesregierung sollen in Regionen, in denen es nicht mehr als 35 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern binnen sieben Tagen gibt, ab dem 8. März weitere Läden öffnen dürfen. 



Prospekte