window.dataLayer.push({ event: 'cmp_allow_fb', cmp_allow_status: false });
  • Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Corona aktuell: Inzidenzen in der Region steigen weiter leicht an

Corona Chemnitz liegt zweiten Tag über 10

Die Inzidenzen in Sachsen steigen weiter. Die aktuelle Sieben-Tages-Inzidenz im Bundesland liegt mit 10,3 (+0,5) nun auch über der 10er-Marke.

Die niedrigste Inzidenz hat derzeit immer noch der Vogtlandkreis mit 4,9 (+0,9). Im Erzgebirge und in Westsachsen sind die Zahlen der Infektionen seit gestern weiter gestiegen. Im Erzgebirge liegt die Inzidenz bei 7,2 (+1,8) und in Westsachsen bei 7,9 (+2,2).

In Mittelsachsen rückt die Sieben-Tages-Inzidenz mit 9,2 (+1,0) immer näher an die 10er-Marke.

Leicht gesunkener Wert in Chemnitz

In Chemnitz ist der Wert wieder leicht gesunken und liegt heute bei 11,4 (-0,8) und damit den zweiten Tag über 10. Stagniert die Inzidenz oder steigt in den nächsten drei Tagen weiter an, dann wird beispielsweise beim Einkaufen die Maskenpflicht wieder eingeführt.