Crash auf S194: LKW kippt in den Straßengraben

Unfall Freiwillige Feuerwehr befreit den Fahrer aus dem LKW

Naundorf/Grillenburg. 

Naundorf/Grillenburg. Heute kam es gegen 11 Uhr auf der S 194 im Tharandter Wald zu einem glättebedingten Verkehrsunfall.

Was ist passiert?

Zwischen Naundorf und Grillenburg geriet in einer Linkskurve ein LKW Mercedes-Benz Actros auf der winterlichen Fahrbahn ins Schleudern und kippte in den Straßengraben. Der Fahrer wurde im Fahrzeug eingeschlossen und wurde die Freiwilligen Feuerwehren Tharandt und Colmnitz befreit.

Person musste ins Krankenhaus geliefert werden

Er wurde verletzt und ins Krankenhaus eingeliefert. Die Staatsstraße war wegen des Unfalls für mehrere Stunden gesperrt, da die Bergungsarbeiten einigen Aufwands bedurften. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!