• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

LED-Hakenkreuz erweckt Aufmerksamkeit in der Nachbarschaft

polizei Beamten finden Armbrust, Gewehrnachbildung und Nazi Literatur

Dresden. 

Dresden. Zeugen wurden in der Nacht zu Montag auf eine Wohnung auf der Helgolandstraße aufmerksam, da dort ein riesiges beleuchtetes Hakenkreuz zu sehen war. Beamten kontrollierten das Geschehen und fanden weitaus mehr in der Wohnung des 39-Jährigen. Bei der Durchsuchung stießen die Beamten auf eine Armbrust und die Nachbildung eines Sturmgewehrs, sowie nationalsozialistische Aufkleber und Literatur. Das, was die Passanten aus dem Fenster sahen, stellte sich als ein rund ein Quadratmeter großes Hakenkreuz aus LED-Lichtern heraus.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!