• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

LKW prallt mit Motorrad zusammen: Ein Schwerverletzter in Belgern-Schildau

Blaulicht Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Körperverletzung

Belgern-Schildau. 

Belgern-Schildau. Ein 32-jähriger Mann war mit einem LKW MAN auf dem Land- und Forstwirtschaftsweg von Neußen kommend in Richtung Liebersee unterwegs.

Kollision

Der 32-Jährige hatte die Absicht, die Bundesstraße 182 zu queren. Dabei stieß er mit einem Motorrad Triumph eines 52-Jährigen zusammen. Dieser war auf der Bundesstraße in Richtung Torgau unterwegs.

Motorradfahrer schwer verletzt

Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt und zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Entstandener Sachschaden

An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 10.000 Euro. Gegen den LKW-Fahrer wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!