• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News
Chemnitz

Maskenpflicht beim Einkaufen entfällt ab Freitag in Sachsen

Corona Regelung gilt solange die Inzidenz unter 10 liegt

In Sachsen liegen derzeit alle Landkreise bei einer Inzidenz von unter 10, Insgesamt liegt Sachsen damit bei einer Inzidenz von 2,2. Gesundheitsministerin Petra Köpping (SPD) verkündete daher am heutigen Dienstag, dass ab Freitag, 16. Juli in Sachsen beim Einkaufen in Läden und Märkten keine Maske mehr getragen werden muss, vorausgesetzt die Inzidenz bleibt weiterhin unter 10.

Pflicht gilt in einigen Bereichen weiterhin

Im Öffentlichen Personennahverkehr und medizinischen Einrichtungen müssen Masken jedoch weiterhin getragen werden, auch wenn die Inzidenz unter 10 bleibt.

 
Auch für Großveranstaltungen und die Arbeit außerhalb des Homeoffice wurden die Regelungen überarbeitet. 

 

 

 



Prospekte